Eigentlich hatte Philipp Westermeyer auch für dieses Jahr wieder Großes geplant: Das OMR Festival hätte im Mai mehr Teilnehmer als je zuvor nach Hamburg locken sollen. Über 60.000 Marketing- und Digital-Interessierte wollte das Team der Online Marketing Rockstars in der Hansestadt begrüßen – doch dann kam alles anders. Das Coronavirus machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung, die Veranstaltung musste abgesagt werden – so wie unzählige andere Events in 2020.

Doch Philipp Westermeyer wäre nicht Philipp Westermeyer, wenn er mit seinem Team nicht in kürzester Zeit umgedacht und zahlreiche neue, innovative Formate auf die Straße gebracht hätte. Schon vor Corona baute er ein kleines Medienimperium rund um das Festival auf – und genau das hat sein Unternehmen in diesen stürmischen Zeiten gerettet.

In der aktuellen Episode des fwrdthinkers Podcasts haben wir uns über die Auswirkungen der Coronakrise, Lösungsideen, neue Formate und Podcasts unterhalten – und dabei viele spannende Einblicke bekommen. Das Gespräch gibt es nun in voller Länge auf:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Share this